Am 10.04.2018 war wieder Patchday bei Microsoft.
Die bereitgestellten Updates schließen eine Vielzahl von Schwachstellen in Azure, Edge, Hyper-V, Internet Explorer, Office, Scripting Engine und Windows
Über 20 der Schwachstellen wurden dabei von Microsoft mit „kritisch“ eingestuft.

Wie immer empfehlen wir, die Windows-Updates schnellstmöglich einzuspielen und Ihr System auf den aktuellsten Stand zu bringen.