Kunden-Information

Allgemeine Info

Nebenstehend finden Sie unsere Fernwartungssoftware

Fragen Sie uns! Tel.: 02151 64548-0|post@tec-sas.de

About Mike

Keine
So far Mike has created 129 blog entries.

Microsoft schließt über 60 Sicherheitslücken

Am 10.04.2018 war wieder Patchday bei Microsoft. Die bereitgestellten Updates schließen eine Vielzahl von Schwachstellen in Azure, Edge, Hyper-V, Internet Explorer, Office, Scripting Engine und Windows Über 20 der Schwachstellen wurden dabei von Microsoft mit "kritisch" eingestuft. Wie immer empfehlen wir, die Windows-Updates schnellstmöglich einzuspielen und Ihr System auf den aktuellsten Stand zu bringen.

Update zum Thema Meltdown

Bei den Meltdown-Sicherheitspatches für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 (Januar und Februar) ging anscheinend einiges schief. Die Updates schützten zwar vor Meltdown, rissen aber lt. Sicherheitsforscher Ulf Frisk neue und gefährliche Sicherheitslücken auf. Betroffen sind nur die 64-Bit-Ausgaben der o.g. Windows-Versionen. Windows 8.1 und 10 sind und waren nicht bedroht. Microsoft schloss nun [...]

Teilnahme am Datenschutztag 2018

Am 25. Mai 2018 ist es so weit - die europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU DSGVO) wird endgültig in Kraft treten! Aus diesem Grund nahmen Bastian Grubert und Dennis Otte am Datenschutztag 2018, der Synaxon Akademie, teil. In vielen Vorträgen und Workshops wurde dabei das Fachwissen rund um die gesetzlichen Anforderungen vertieft.

10 Jahre TEC-SAS – wir gratulieren!

Heute - auf den Tag genau seit 10 Jahren - unterstützt uns Stefan Schmitz als Leiter der Technik. Unermüdlich im Einsatz und dennoch ruhig wie ein Fels in der Brandung. Herzlichen Glückwunsch und ein riesen Dankeschön vom ganzen Team!

Windows 7 Nutzer aufgepasst!

Keine aktuellen Updates ohne Virenscanner... Mittlerweile werden die meisten Windows-Rechner mit Updates von Januar und Februar 2018 versorgt. Bei Windows 7 kommt es jedoch vermehrt vor, dass die aktuellen Updates nicht angezeigt werden. Der Grund: Die Patches bietet Windows Update nur an, wenn ein Antivirus-Programm installiert ist – oder man einen passenden Wert in der [...]

Spende für Krefelder Kinderzentrum

Wenn ein Kind viel zu früh, behindert oder schwer krank auf die Welt kommt, bedeutet das für die Familien oft eine extreme Belastung. Aber auch Familien mit gesunden Kindern stehen nicht selten vor scheinbar unlösbaren Problemen. Die Einrichtung verfügt über ein Kinder- und Jugendhospiz und bietet gleichzeitig in anderen Arbeitsbereichen Betreuung für schwerkranke und behinderte [...]

„Change Your Password Day“

Heute, am 01. Februar, ist der "Ändere-dein-Passwort-Tag"! Kaum zu glauben - aber die Zahlenfolge "123456" ist nach wie vor das weltweit beliebteste Passwort – dicht gefolgt von "12345678", "111111" und "qwerty". Auch "hallo" und "passwort" stehen laut der jüngsten Studie des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) weiterhin ganz oben auf der Beliebtheitsliste deutscher Internetnutzer. Aber nicht nur diese [...]

Update zum Thema Meltdown und Spectre:

Nach Meltdown/Spectre Firmware-Update kommt es oftmals zu Problemen mit spontanen Neustarts. In einer aktuellen Sicherheitsmitteilung hat Intel bekannt gegeben, dass es nach einem Firmware-Update zu spontanen Neustarts kommen kann. Das Problem konnte von Intel bereits intern nachvollzogen werden. Betroffen sind nicht nur Prozessoren der Haswell- und Broadwell-Generation (Core i4000 und Core i5000) sondern auch Core [...]

Update zum Thema Meltdown und Spectre

Innerhalb der letzten Tage rissen die Meldungen über die Sicherheitslücken nicht ab und es wurden inzwischen viele Patches veröffentlicht, eine allumfassende Lösung gibt es jedoch nach wie vor nicht. Weiterhin gilt: Jedes Gerät dass einen betroffenen Prozessor von Intel, AMD oder ARM verwendet und damit nahezu JEDER ist betroffen. Welche Maßnahmen müssen ergriffen werden? - [...]

Meltdown und Spectre der Sicherheits-Supergau

Die CPU-Sicherheitslücken Meltdown und Spectre sind derzeit ein Supergau in der IT-Welt. Die Berichte über die Sicherheitslücken mit den Bezeichnungen "Meltdown" und "Spectre" reißen derzeit nicht ab. Der Kern der Sicherheitslücken besteht bei beiden Fällen in einem unberechtigten Speicherzugriff auf tiefer Ebene, der über so genannte "spekulative Ausführungen" der CPU ermöglicht wird. Dadurch könnten im [...]